THEA­TER­ACKER

Stra­ßen­thea­ter im Kas­ta­ni­en­gar­ten

Sams­tag | 17.8. | 19 Uhr | Ein­lass ab 18 Uhr
Ein­tritt frei – Aus­tritt mit Hut

Anläss­lich unse­res Jubel­jah­res prä­sen­tie­ren groß­ar­ti­ge Straßentheaterkünstler*innen aus­nahms­wei­se an einem Sams­tag hoch­ka­rä­ti­ge Stra­ßen­shows in lau­schi­ger Bier­gar­ten­at­mo­sphä­re.
bei schlech­tem Wet­ter im Saal

Mit wit­zi­ger Artis­tik, schrä­ger Zau­be­rei und explo­die­ren­der Komik sorgt der Kaos­clown für span­nen­des Come­dy-Enter­tain­ment. In sei­nen inter­ak­ti­ven Dar­bie­tun­gen voll­endet er das per­fek­te Show- Cha­os und macht Zuschau­er zu Hel­den sei­ner eige­nen Show. Freu­en Sie sich auf einen Akro­ba­ten für die See­le, der mit sen­sa­tio­nel­lem „Kön­nen“, chao­ti­schem Humor und einer Por­ti­on Selbst­iro­nie sein Publi­kum begeis­tert.
Und wenn bei ihm etwas schief geht, dann mit Absicht!

Ein Mann war­tet jeden Tag auf einen Brief. Einen Brief von einem wich­ti­gen Men­schen. Als der Brief ankommt, erin­nert er das Publi­kum an die eige­nen wich­ti­gen Men­schen…
Der japa­ni­sche Tän­zer und Hand­stan­dar­tist, Haya­ton­nu…, prä­sen­tiert eine Auf­füh­rung zwi­schen Tanz, Hand­stand und Magie.

Wenn zwei sich strei­ten, freut sich das Publi­kum. ton­neC­tion zie­hen mit ihrem spie­le­ri­schen Kampf auf, über, unter, in und um eine Ton­ne alle in ihren Bann. Cha­rak­te­re, die anmu­tig und toll­pat­schig zugleich sind, und damit Groß und Klein zum Lachen und Nach­den­ken brin­gen.
Mit skur­ri­len Bil­dern, packen­der Akro­ba­tik und einem Augen­zwin­kern neh­men die bei­den Künst­le­rin­nen das Publi­kum mit in ihre ganz eige­ne Welt und erzäh­len eine Geschich­te von der Suche nach einem zu Hau­se, von Streit und Ver­söh­nung und dem Fin­den einer ganz beson­de­ren Freund­schaft.