Thea­ter­acker – Stra­ßen­thea­ter im Kas­ta­ni­en­gar­ten

Mitt­woch | 24.7. | 19 Uhr | Ein­lass ab 18:30 Uhr
Ein­tritt frei – Aus­tritt mit Hut

In lau­schi­ger Bier­gar­ten­at­mo­sphä­re prä­sen­tie­ren groß­ar­ti­ge Straßentheaterkünstler*innen ihre brand­neu­en Pro­gram­me – noch vor der eigent­li­chen Pre­mie­re.
bei schlech­tem Wet­ter im Saal

Trio Mio: “2hoch3“
Fas­zi­niert von der Geschich­te des ers­ten Bal­lon­flugs ver­su­chen drei jun­ge Artist*innen die Schwer­kraft zu über­win­den und ihrem Traum vom Flie­gen ein Stück näher zu kom­men. Eine lebens­fro­he Dar­bie­tung aus Jon­gla­ge, Dia­bo­lo­spiel und Akro­ba­tik mün­det in eine eben­so poe­ti­sche wie rasan­te Geschich­te…

Slow Olou: “Escar­gots“
Toti Toro­nell und Pere Hos­ta, zwei spa­ni­sche Clowns, ver­schmel­zen zwei Uni­ver­sen zu einem. Sie zele­brie­ren absur­den Humor aus dem Nichts her­aus. Und um alles zu sagen, müs­sen sie nichts sagen, denn – es ist ja schon alles gesagt.