Thea­ter­acker – Stra­ßen­thea­ter im Kas­ta­ni­en­gar­ten

Mitt­woch | 3.7. | 19 Uhr | Ein­lass ab 18:30 Uhr
Ein­tritt frei – Aus­tritt mit Hut

In lau­schi­ger Bier­gar­ten­at­mo­sphä­re prä­sen­tie­ren groß­ar­ti­ge Straßentheaterkünstler*innen ihre brand­neu­en Pro­gram­me – noch vor der eigent­li­chen Pre­mie­re.
bei schlech­tem Wet­ter im Saal

Cha­os Varie­té: “Drei x Drei = Eins“
Drei Artis­ten, die unter­schied­li­cher nicht sein könn­ten, schaf­fen es zu dritt den­noch, das anfäng­li­che Cha­os zu einer ein­zig­ar­ti­gen Show zu ver­bin­den, in der wir erfah­ren, war­um man mit vol­lem Mund spre­chen darf, dass Frau­en stär­ker sind als Män­ner und war­um Pro­fiar­tis­ten immer noch nicht tan­zen kön­nen.

Hen­drik & Co: “L’escabeau – Die klei­ne Lei­ter“
Die­se Show dreht sich um eine Lam­pe und eine Lei­ter. Die Lam­pe beleuch­tet die Show. Doch genau das ist das Pro­blem, denn sie fällt gleich zu Beginn aus und muss ersetzt wer­den. Der Ver­such, dies zu tun, wird zur Suche und Ent­de­ckung zugleich.
Eine musi­ka­lisch-clow­nes­ke Slap­stick-Show.