Tead­ance: Lin­dy Hop

Sonn­tag | 20.1. | 14.30 Uhr | frei­er Ein­tritt

Lin­dy Hop ist der zur­zeit ange­sag­te Paar­tanz der Zwan­zi­ger und Drei­ßi­ger­jah­re – so wie in der Serie Baby­lon Ber­lin! 

Der Tead­ance beginnt um 14:30 Uhr mit einem Schnup­per­kurs, bei dem Anfän­ge­rIn­nen und Wie­der­ein­stei­ge­rIn­nen die ers­ten Schrit­te ler­nen kön­nen. Super für Sin­gles: Eine Tanz­part­ne­rIn oder ein Tanz­part­ner ist nicht erfor­der­lich! Und: Im Ver­lauf des Schnup­per­kur­ses wird etwa alle drei Minu­ten die Part­ne­rin und der Part­ner getauscht, sodass jede mit jedem tanzt. Also per­fekt, um neue Leu­te ken­nen­zu­ler­nen. 

Um 15:30 Uhr beginnt die eigent­li­che Par­ty. Die DJs Oli­ver Konen und DJa­ne Dag­gi aus Osna­brück wer­den die Tanz-Füße nicht ruhen las­sen!