THEA­TER­ACKER – Stra­ßen­thea­ter im Kastaniengarten

Mitt­woch | 14.7.2021 | 19 Uhr | Ein­lass ab 18 Uhr
Ein­tritt frei – Aus­tritt mit Hut

In lau­schi­ger Bier­gar­ten­at­mo­sphä­re prä­sen­tie­ren groß­ar­ti­ge Straßentheaterkünstler*innen ihre brand­neu­en Pro­gram­me – noch vor der eigent­li­chen Pre­mie­re.
Eine Stra­ßen­thea­ter-Werk­statt­büh­ne unter frei­em Himmel! 

 

Ara­me­lo: (Un)Folded

Der immer dyna­mi­sche Ole und die eher trö­de­li­ge Mara ent­de­cken das Tram­po­lin als ein spie­le­ri­sches Objekt und die unend­lich vie­len Mög­lich­kei­ten, die­ses Gerät auf ihre ganz eige­ne Art zu nut­zen. Der Kon­trast zwi­schen den bei­den Cha­rak­te­ren und ihre außer­ge­wöhn­li­che Art, Part­ner-Akro­ba­tik mit Tram­po­lin-Tricks zu ver­bin­den, gibt die­ser Num­mer vie­le wit­zi­ge und über­ra­schen­de Momen­te – ein ent­zü­cken­des Duett mit auf­hei­tern­der Musik und vie­len spek­ta­ku­lä­ren Stunts für Groß und Klein.

Auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie sind Abstands­re­geln und Hygie­ne­ge­bo­te ein­zu­hal­ten. Des­halb ist eine Vor­anmel­dung erfor­der­lich, ent­we­der unter info@piesberger-gesellschaftshaus.de oder unter 0541 – 120 88 88. Nen­nen Sie bit­te die Namen, Adres­sen und Tele­fon­num­mern aller, die Sie anmel­den möch­ten! Ande­ren­falls könn­ten wir Sie lei­der nicht einlassen.

Dig­ger & Dig: Acapulco

Dig­ger & Dig sind unter­wegs als Hand­lungs­rei­sen­de in Sachen Musik. Gestar­tet sind sie in den 50er Jah­ren und seit­dem unter­wegs nach Aca­pul­co, um dort ein Enga­ge­ment wahr­zu­neh­men. Der Start­schuss für eine geplan­te gro­ße Musi­ker­kar­rie­re als „Dig­ger & Dig“, so Ihre Hoff­nung. Aber sie sind bis heu­te nicht dort ange­kom­men. Ihr Leben ist ein stän­di­ges Unter­wegs­sein.
Zwei Figu­ren die sich lie­ben und has­sen, alles von­ein­an­der wis­sen und doch vol­ler Geheim­nis­se und Über­ra­schun­gen sind. Wer ist Dig­ger und wer ist Dig? Das ent­schei­det sich in jedem Moment neu. So ist auch das Stück ange­legt. Jeder Moment wird neu erlebt. Der Moment macht die Musik und die Musik macht den Moment.
Der Impuls formt die Geschichte.

Seit vie­len Jah­ren begeg­nen sich die Stra­ßen­künst­ler Jür­gen Demant und Mar­kus Sie­bert auf den ver­schie­dens­ten Fes­ti­vals und arbei­te­ten bei eini­gen klei­ne­ren Pro­duk­ti­on zusam­men. Ihre gemein­sa­me Lei­den­schaft für die Musik und das Stra­ßen­thea­ter, vor allem für die Komik der alten Meis­ter, hat sie jetzt zu die­ser Pro­duk­ti­on zusammengeführt.