Neue Foto­aus­stel­lung “Netzwerk(e)”

Das Pies­ber­ger Gesell­schafts­haus lud Foto­gra­fin­nen und Foto­gra­fen ein, sich an der neu­en Aus­stel­lung „Netzwerk(e)“ zu betei­li­gen. Und vie­le sind der Ein­la­dung gefolgt!

Eine Idee sucht sich Gleich­ge­sinn­te.
Soli­da­ri­tät macht stark.
Ein Netz hat Löcher. Trotz­dem hält es.
Und das Spin­nen­netz? Eine Fal­le?

Ana­lo­ge und digi­ta­le Netz­wer­ke wer­den in der neu­en Aus­stel­lung des Pies­ber­ger Gesell­schafts­hau­ses mit dem Medi­um Foto­gra­fie hin­ter­fragt.

Am Sonn­tag, 24. März, wird die Foto­aus­stel­lung um 15 Uhr eröff­net.
Sarah Ram­low (Karls­ru­he) führt in die Aus­stel­lung ein.

Wir hei­ßen Sie herz­lich will­kom­men!