Pies­ber­ger Sonn­tags­ca­fé mit Kaf­fee­gar­ten

Unser Café ist bis zum 4. Advent an jedem Sonn- und Fei­er­tag von 14 bis 18 Uhr geöff­net.

Wir haben gro­ßes Glück, dass wir einen rie­si­gen Kaf­fee­gar­ten und einen gro­ßen Saal haben. So kön­nen wir genü­gend Abstand zwi­schen den Gäs­ten garan­tie­ren.

Drin­nen ist unser Café in den his­to­ri­schen Saal gezo­gen. Hier ist jetzt Café­haus­at­mo­sphä­re mit viel Platz zu allen Sei­ten.

Sie kön­nen Plät­ze reser­vie­ren unter Tel. 0541–120 88 88 und info@piesberger-gesellschaftshaus.

Wir emp­feh­len fol­gen­de Foto­aus­stel­lun­gen:

Lupo Fin­to: Street Art Ber­lin
Die­se Aus­stel­lung zei­gen wir im Blau­en und Roten Café. Die­se bei­den Räu­me sind als Ein­bahn­weg zu bege­hen.
Die Fotos sind auch käuf­lich zu erwer­ben.

Out­door-Aus­stel­lung
Ver­bor­ge­ne Orte am Pies­berg
Wenn Sie rund um unser Haus gehen, sehen Sie an der Haus­wand  Fotos, die ganz in der Nähe – und doch ver­bor­gen – im Rah­men eines Work­shops mit Ange­la von Brill ent­stan­den sind.

Das Erzähl­thea­ter Osna­brück hat einen Mär­chen-Auto­ma­ten erfun­den!
Wie frü­her bei einem Kau­gum­mi­au­to­ma­ten kön­nen groß und klein ein­mal dre­hen – und her­aus kommt ein ganz beson­de­res Mär­chen.
Auch zum Ver­schen­ken! Pro Mär­chen 2 €.

An unse­rem Info­tisch lie­gen neu­es­te Infos für Sie bereit.
Wir freu­en uns auf Sie und Euch!
Ihre und Eure
Piesberger*innen