Freitag | 11.3.2016 | 20 Uhr | Einlass ab 19 Uhr

Schalom – Frieden

ein musikpoetischer Konzertabend mit Akampita Steiner

Die Sängerin und Gitarristin lädt zu einem Konzert mit Liedern aus verschiedenen Ländern und Eigenkompositionen ein.
Hebräische Lieder, Obertongesang, das Einbinden exotischer Instrumente und selbstverfasster Texte, vorgetragen mit samtener, dunkler Stimme und beeindruckender Bühnenpräsenz, lassen die Grenzen zwischen Orient und Okzident, Komposition und Improvisation schwinden.

Die ZuhörerInnen nehmen an einem besonderen Konzertereignis teil. Akampita Steiner besingt ein freies, buntes Miteinander in einer Gesellschaft, in der Frieden und Lebendigkeit normal sind.

eine Veranstaltung
in Kooperation mit dem
Büro für Friedenskultur
der Stadt Osnabrück