Sonntag, 6.8. | 11 bis 18 Uhr

Bahn, Boot, Bike und Beinvergnügen. Alle Wege führen zum Piesberg.

Das Piesberger Gesellschaftshaus, das Museum Industriekultur, die Feldbahner und die Osnabrücker Dampflokfreunde laden Sie herzlich ein, neue Facetten im Unesco-Geopark TERRA.vita zu entdecken!

Im Piesberger Gesellschaftshaus gibt es Beinvergnügen pur:

Teadance: Lindy Hop im Piesberger Gesellschaftshaus

Stilechter geht’s nicht: In das zeitgenössische Ambiente der Zwanziger- und Dreißigerjahre lädt der Storehouse Stomp zum ersten Lindy-Hop-Teadance ins Piesberger Gesellschaftshaus ein. Los geht’s um 14.30 Uhr mit einem kostenlosen Schnupperkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger mit Hanne und Bernd aus Bielefeld. Anschließend kann von 15.30 bis 19 Uhr nach heißer Swingmusik der beiden DJanes Swingable aus Münster und Frau Wagner aus Bielefeld getanzt werden.

Lindy Hop historisch

Bahn

10.00-18.00 Uhr
Feldbahnfahrten
ab 11.00 Uhr zu jeder vollen Stunde
Fahrten mit der Köf und zwei Wagen zum Osnabrücker Hafen und zurück
(Osnabrücker Dampflokfreunde)
Fotoausstellung im Waagehäuschen: Dampf mit Kohle. Bauteilepatenschaften für die Osnabrücker Dampflok 41 052
Infostand der Osnabrücker Dampflokfreunde im Waagehäuschen

Boot

11.00-18.00 Uhr
Imaginäres Hafencafé an den Piesberger Landungsbrücken
Hier lebt die Vorstellungskraft: entspannt auf Liegestühlen können die Gäste von Kaffee und Kuchen träumen…
13.00 und 15.00 Uhr (bei großer Nachfrage auch 17.00 Uhr)
Schiffsfahrt mit der Lyra (ca. 1,5 Stunden)

Bike

11.00-18.00 Uhr
Per Bike zum Berg.
Fahrrad-Oldtimertreffen am Museum Industriekultur, Haseschachtgebäude
Freier Eintritt für Besucher/innen mit Fahrrädern, die vor 1960 gebaut wurden
Ermäßigter Eintritt für alle anderen Fahrradfahrer/innen
Wir empfehlen Ihnen drei Fahrradwege von der Innenstadt zum Piesberg. Plan siehe rechts im Kästchen

Beinvergnügen

14.30-15.30 Uhr
Workshop Lindy Hop im Piesberger Gesellschaftshaus (kostenfrei)
15.30-19.00 Uhr
Teadance: Lindy Hop im Piesberger Gesellschaftshaus (kostenfrei)
..............................................................................................................
11.00-18.00 Uhr
Piesberger Traumpfad auf der Felsrippe: Heimat – Gedichte von Eichendorff bis Tucholsky und Mascha Kaléko
Rucksackausleihe für Fossilienexpeditionen
Öffnung des Gönnergartens am Piesberger Gesellschaftshaus

13.30 Uhr
Piesbergführung mit Feldbahnrückfahrt
Treffpunkt Feldbahn, Veranstalter: Stadt-Land-Führungen

15.00-17.00 Uhr
Spaziergang zur Atelieröffnung des Künstlers Frank Gillich neben dem Alten Steinbrecher

Und dann gibt es noch die Gaumenfreuden:

11-18 Uhr
Piesberger Sonntagscafé und Kaffeegarten am Piesberger Gesellschaftshaus
15.00-18.00 Uhr
Gartenküche an der Glückaufstraße
Mittags: Bratwürste vom Grill bei den Osnabrücker Dampflokfreunden